Ausgabe Woche 27 / 2015

Die beiden Jungstörche im Dennli sind jetzt beringt

Die beiden jungen Langenthaler Störche in der Züchteranlage Dennli konnten erfolgreich beringt werden. Sie tragen den Ring an ihrem linken Bein, wie das bei den ungeraden Storchenjahrgängen üblich ist. Das grössere und kräftigere Jungtier mit der Ringnummer SK 079 wurde sogar mit einem Sender auf dem Rücken versehen. Damit wird ermöglicht, dass der Storch auf seinen Streifzügen in Zukunft verfolgt und sein Verhalten auch im Internet eingesehen werden kann. Dem Langenthaler Senderstorch wurde der Name «Fredi» gegeben. mehr